GIMME FIVERS

Seit wann gibt es die FIVERS eigentlich?
Seit 1894? Oder doch erst seit 2003? Eine auf den ersten Blick einfache Frage ist bei genauerer Betrachtung gar nicht so einfach zu beantworten….

Gründung bereits 1894
Doch der Reihe nach: Als „Allgemeiner Turnverein“ 1894 gegründet, feiern die FIVERS im Jahr 2016 ihren 122. Geburtstag und sind damit Wiens traditionsreichster Handballclub. Doch obwohl unser Verein seit seiner Gründung in Margareten stets eng mit dem fünften Wiener Gemeindebezirk verbunden war, dauerte es bis ins Jahr 2003, ehe unsere Handballer mit dem Einzug in die Sporthalle Margareten auch tatsächlich in 1050 Wien ihre Heimat fanden!

Weitreichende Veränderungen im Jahr 2003
Dem nicht genug, war die Eröffnung der neuen Heimstätte aber auch Anlass und Impulsgeber für weitere Veränderungen (neuer Vereinsname, neues Logo). Unser Verein zeigte sich im Jahr 2003 runderneuert und eine komplett neue Trademark war geschaffen – die FIVERS.

Brandfellner Kolar Gimme Fivers

Hannes Rausch als „Vater“ der FIVERS
Urheber des neuen Brandings und der Marketing-Offensive „GIMME FIVERS“ war Design-Guru Hannes Rausch, der unter anderem auch den Erfolgs-Slogan „Wien ist anders“ prägte: „Wichtig war, für den Handballclub Margareten ein Logo zu kreieren, das die Identifikation mit dem 5. Wiener Gemeindebezirk nachdrücklich untermauert.“

Handball Fivers

Genau diese Ansprüche erfüllt der Fünfer mit dem Stern als zentralem Element: „Das Logo hat einen hohen Wiedererkennungswert, zudem liegt der inhaltliche Bezug auf der Hand. Der Stern verstärkt die Unverwechselbarkeit, das Logo ist leicht zu merken und aufzuzeichnen.“

Das neue Dress der FIVERS
Im Sinne einer „Corporate Identity“ wurde der Fünfer des Logos zum durchgängigen Vereinssymbol und etwa in die Dressnummern all unserer Spieler aufgenommen. Spielernummern wie 1, 2, 3 oder 9 waren auf den FIVERS-Trikots Geschichte – eine weltweit einzigartige Innovation. Sämtliche FIVERS-Spieler (von der U7 bis zu den Senioren) haben seither die Ziffer „5“ in ihrer Dressnummer und tragen somit das FIVERS-Logo (Fünfer mit Stern) auf der Brust.